Ich möchte mir, auch wenn es nicht nötig ist, ein paar zusätzliche Anzeigen (per OBD2 / Torque) anzeigen lassen. Da ich selbst noch kein gutes Androidradio gefunden habe, kommt jetzt ein 7 Zoll Tablet zum Einsatz.

TOBD_0
TOBD_2
TOBD_1
TOBD_3
TOBD_4
TOBD_5
TOBD_6
TOBD_7
TOBD_9
TOBD_8

HOME neue Page

VW Seite

Der erste Versuch mit einem alten 10,1 Zoll Tablet ist wieder eine Sache für den Müll. Es war einfach zu groß und passte nicht zum Gesamtbild. Deswegen habe ich mir kostengünstig ein neues fire7 Tablet gekauft. Mal schauen ob es passt.

Die Form, Farbe und der breite Displayrand passen schon mal optisch.

Das erste war, ohne Google Play die Torque-App zu installieren. Da sie nun auf dem Tablet ist, kann weiter gebastelt werden.

Für die Anpassungsarbeiten dient mir hier der Ersatz-Luftausströmer.

Die gedruckten Klammern werden links und rechts neben der Uhr eingeklipst um nichts am Auto zu zerstören.

Die Rückplatte wird am Tablet festgeklebt.

Ist auf alle Fälle dezenter, als das 10,1 Zoll Tablet.

So gefällt es mir persönlich schon besser.

Wenn man von außen durch die Scheibe schaut, ist die Halterung kaum sichtbar. Nicht so klobig, wie manche gekaufte Halterungen.

Hier noch mal eine Komplettansicht. Mit dem neuen Radio bin ich auch weiter. Im Netz habe ich ein 14 Zoll Radio gefunden im Tesla-Design. Damit würden auch die letzten Knöpfe (Heizung) verschwinden. Aber ich muss mich noch informieren, ob es passend für den 2018er Passat ist. Aber sollte es passen, wird es hier zu sehen sein.