Bordcomputer Nachrüstung bei meinem Omega A Caravan

Hier eine Materialliste, was man alles braucht um einen Bordcomputer nachzurüsten: Den Bordcomputer mit demrichtigen Progranncode (auf dem Typenschild Motorraum), den passenden Stecker, den Temperaturfühler inkl. passenden Stecker, den BC-Schalter und einen Tacho mit Wegstreckenbaustein auf der Rückseite.

WEGSTRECHENBAUSTEIN

Dies ist der Tacho mit dem Wegstreckenbaustein wie in der Materialliste aufgeführt. Dieser gibt elektronisch die Impulse für die Berechnungen die der BC macht.

BC_BILD_5

Zuerst hatte ich mir eine Liste angefertig, damit ich weiß welches Kabel ich wie und wohin verdrahte. Für euch gibt es die Liste ausführlich, dafür ins Bild klicken.

BC_BILD_6

Als erstes baut man den Tacho und die Uhr aus.

BC_BILD_2

Die meisten Kabel für den Abgriff BC findet man am Kabelbaum Tacho. Z.B. Wegstrecke, Tanksignal, Beleuchtung.

BC_BILD_1

Dort wird dann der angefertigte Stecker verbaut.

BC_BILD_8

Damit der Verbrauch auch berechnet wird, müssen noch 2 Leitungen an das Motorsteuergerät angeschlossen werden.

BC_BILD_9

Damit ich nicht alles auseinander bauen muss, habe ich ich den Schalter vom BC in die Tachoverkleidung reingestetzt. Deswegen war der Stecker für den Schalter auch so kurz am angefertigten Kabelbaum.

BC_BILD_11

Alles wieder zusammen und der fehlerfreie Funktionstest macht einen glücklich. Ein weiteres Extra mehr.

HOME neue Page

HOME alte Page

Zurück nach Autos ab Page

WERKSTATT